Die FinanzPuls Unfallversicherung

Individueller Schutz vor den finanziellen Folgen eines Unfalls . In Österreich ereignen sich 2.200 Unfälle pro Tag – fast 80% davon im Haushalt, in der Freizeit, beim Sport oder im Urlaub. Aber dann zahlt die gesetzliche Unfallversicherung nicht, denn diese gilt nur am Arbeitsplatz, auf dem Weg dorthin und nach Hause. Ein schwerer Unfall kann das Leben drastisch verändern, vor allem wenn eine bleibende Behinderung die Folge ist. Bei Freizeitunfällen ist jeder ganz auf eine private Vorsorge angewiesen. Und wenn der Beruf nicht mehr ausgeübt werden kann, fehlt meistens auch der finanzielle Rückhalt.

Vorsorge im Bausteinsystem

Unser UnfallvorsorgeKonzept bietet finanziellen Schutz, welcher auf die persönlichen Bedürfnisse abgestimmt ist. Wir sorgen mit einem speziell für FinanzPuls Kunden ausgehandelten, kostengünstigen Unfallpaket für finanzielle Hilfe nach einem Unfall. Damit kann beispielsweise ein behindertengerechter Umbau durchgeführt oder eine Kreditrückzahlung geleistet werden. Nutzen Sie unser „know-how“ und reden Sie mit Ihrem FinanzPuls Berater über Ihren geeigneten Unfallschutz. 

Er hält eine vom Preis- Leistungsverhältnis unschlagbare Lösung für Sie bereit.